Für die Nutzung der WhatsApp Community „Schülervertretung der DSL“ gelten folgende Richtlinien:

  1. Respektvoller Umgang: Jedes Mitglied sollte andere Mitglieder mit Respekt behandeln. Beleidigungen, Belästigungen oder respektloses Verhalten sind nicht gestattet.
  2. Relevanter Inhalt: Alle geteilten Inhalte sollten relevant für die Gruppe sein. Spam, Werbung oder Off-Topic-Inhalte sind nicht erlaubt.
  3. Privatsphäre schützen: Das Verbreiten persönlicher Informationen anderer Mitglieder ohne deren ausdrückliche Zustimmung ist untersagt.
  4. Keine illegalen Inhalte: Eine Verbreitung von illegalen Inhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, urheberrechtlich geschütztes Material, ist strengstens verboten.
  5. Richtlinien einhalten: Alle Mitglieder müssen die WhatsApp-Nutzungsbedingungen und -Richtlinien einhalten.